Von
Bis
Erwachsene
Kinder
Zimmer

Leistungen

  • Akzeptierte Kreditkarten: Visa, Visa Electron, Master Card, Master Card Electronic, Maestro, Diners Club und American Express
  • Registration im EA Berghotel Hajenka*** bis 20:00 Uhr
  • kostenloses Wi-Fi
  • Sekretärsdienstleistungen - Telefon, Fax, Kopiergerät
  • Verkauf von alkoholischen und alkoholfreien Getränken, Drogerieartikeln, Zigaretten, Ansichtskarten, Briefmarken, Souvenirs usw.
  • Waschen und Bügeln
  • kostenlose Gepäckaufbewahrung
  • Haustiere mit einer Gebühr von 350 CZK (ca. 14€) pro Nacht
  • Informationen über kulturelle und historische Denkmäler
  • Endreinigung 250 CZK (ca. 10€) - ohne diese Gebühr die Gäste aufräumen am Ende des Aufenthalts selbst

Transfer und Parken

  • Vermittlung von Transfer
  • kostenloser Parkplatz

Freizeit und Erholung

  • Wandertouren
  • Radwanderwege
  • Lauftrassen
  • Skilaufen in den unweiten Skiressorts Kvilda und Zadov - Churáňov

Verpflegung

Es können Frühstück / Mittagessen / Abendessen bestellt werden, die im EA Berghotel Hajenka*** gereicht werden.

Frühstück: Erwachsener 150 CZK (ca. 6€) / Person / Tag, Kind 3 bis einschließlich 12 Jahre 80 CZK (ca. 3€) / Person / Tag.

Halbpension (Frühstück + Mittag- oder Abendessen): Erwachsener 250 CZK (ca. 10€) / Person / Tag, Kind 3 bis einschließlich 12 Jahre 125 CZK (ca. 5€) / Person / Tag.

  • Frühstück wird in der Sommersaison von 8.00 bis 10.00 Uhr, in der Wintersaison von 7.30 bis 10.00 Uhr gereicht
  • Das Frühstück ist in der Form eines Büfetts
  • Frühstückspäckchen auf Anforderung
  • Für die Gäste, die im Hotel nicht untergebracht sind, kostet das Frühstück 150 CZK (ca. 6€) pro Person
  • Wir bieten ein reichhaltiges Sortiment von Wurstwaren, Käse, herzhaftem und süßem Gebäck, Eierspeisen, Obst, Gemüse, Zerealien, Milchprodukten, Säften und warmen Getränken an
  • Mittag- und Abendessen werden als Menu in drei Gängen serviert (die Zeit für das Mittag- und Abendessen kann im Voraus vereinbart werden)
Nach dem Gesetz über die Registrierung der Erlöse muß der Verkäufer eine Quittung dem Käufer auszustellen. Gleichzeitig muß er die empfangene Erlöse beim Steuerverwalter On-Line zu registrieren. Im Falle eines technischen Ausfalls, dann spätestens bis 48 Stunden.

Spezialangebote